| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

6m in DL jetzt auch für Klasse E
 1
09.05.20 12:15
DO7STL 
09.05.20 12:15
DO7STL 
6m in DL jetzt auch für Klasse E

Hallo
Seit kurzen wurde die Bewilligung im 6m in DL überarbeitet
Im unteren Frequenzbereich 50,0-50,4 klasse A nun keine Leistungsbeschränkung mehr volle 750W .Klasse E 100 W PEP
50,4-52 für beide Klassen 25 W PEP Contest Betrib zulässich .Auch die Einsteiger Klasse E darf nun in 6m Betrieb machen
Logbuchflicht
Kleiner Wermutstropfen ohne undankbar zu sein nur Horizontal was die Antenne in 6m Band sehr groß macht und dar in DL die Bebauung enger ist wie in HB und wir keine Stadtliche Regulierung mehr haben (Privatisierung werd es nur wenige geben in DE die die Möglichkeit in Ihr QTH haben So große geschütze aufzubauen
Portabel und Mobil ist in DL weiter verboten leider
Frage wie ist es in der Schweiz darf bei euch Einsteigerlizenz auf 6m ist Vertikal Mobil Portabel zulässig
ich schau gerne über den Tellerrand und mich würde sehr interessieren wie es mit 6m in HB geregelt ist .Dar ich im Internet keine infos finden konnte

In OE laut Internet auch nur Klasse A


5573 Bleibt Gesund
Stefan DO7STL

Zuletzt bearbeitet am 09.05.20 14:10

10.05.20 15:04
HB9DWW 

Administrator

10.05.20 15:04
HB9DWW 

Administrator

Re: 6m in DL jetzt auch für Klasse E

Hallo Stefan

Habe deinen Beitrag unter "Amateurfunk allgemein" verschoben, da er thematisch nicht zu den Beiträgen der "Relais der UHF-Gruppe" passt.


Zu deiner Frage:

Mit einer Einsteiger-Lizenz (HB3er) darf man in der Schweiz Amateurfunkgeräte aus kommerzieller Produktion, mit einer Leistung von max. 50 Watt im UKW-Frequenzbereich (144 bis 146 MHz und 430 bis 440 MHz) benutzen. Seit dem 1. Januar 2008 sind die Kurzwellen-Bänder 160/80/15/10 Meter ebenfalls für HB3-Lizenzierte freigegeben. Die max. Leistung ist auf 100 Watt begrenzt.
Das 6m-Band gehört somit nicht dazu.

Übrigens:
Auch auf 6m gibt es durchaus Antenenbauformen für horizontale Polarisation die nicht so auffällig sind und relativ kleine Abmessungen haben z.B. ein einfacher Dipol
http://www.66pacific.com/calculators/dip...calculator.aspx oder eine Delta-Loop http://www.ws6x.com/ant_calc.htm.

73 de Peter HB9DWW

 1