Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
phpFK - Logo

Buchstaben und Zahlen als DTMF.
 1
13.08.10 11:25
PD5B 

Buchstaben und Zahlen als DTMF.

Hallo, ich bin neu hier auf diesem Forum.
Mein Name ist Jan und ich wohne in Holland, da ich mich auch zeit kurzem mit Echolink beschäftige, habe ich mal eine frage.
Ich betreibe Echolink als link mit einem Condor 16, alles ist soweit ok, eines aber kann ich nicht finden.
Wen eine Verbindung aufgebaut ist, und derjenige bedient sein Funkgerät, dann kommen unten im Fenster (wo normal die DTMF Nummern stehen) zeichnen, es sind Buchstaben und zahlen, und das soll nicht sein.
Wie kann ich dies ändern?

Gr. Jan PD5B


13.08.10 13:28
HB9DWW 

Administrator

Re: Buchstaben und Zahlen als DTMF.

Hallo Jan

herzlich willkommen im Forum.

Ich bin nicht ganz sicher ob ich deine Frage richtig verstanden habe.
Wann genau erscheinen im Fenster die Zahlen und Buchstaben? Ist dies wenn jemand einfach via Funk spricht oder ist es wenn DTMF Zeichen via Funk geschickt werden?


73 de Peter HB9DWW

13.08.10 14:01
PD5B 

Re: Buchstaben und Zahlen als DTMF.

Das passiert wen eine Verbindung hergestellt ist via Echolink, und die betreffende Person dann ein QSO will machen, dann erscheinen beim führen des QSO diese Zeichen, und wen Echolink dann eine zahl oder Zeichen sieht und erkennt, kommt die Meldung not found, das soll ja nicht wehrend eines QSO passieren.

Gr. jan

13.08.10 14:24
PD5B 

Re: Buchstaben und Zahlen als DTMF.

Zitat:



Das passiert wen eine Verbindung hergestellt ist via Echolink, und die betreffende Person dann ein QSO will machen, dann erscheinen beim führen des QSO diese Zeichen, und wen Echolink dann eine zahl oder Zeichen sieht und erkennt, kommt die Meldung not found, das soll ja nicht wehrend eines QSO passieren.

Gr. jan


Habe vergessen zu melden, ich arbeite in Sysop mode.

13.08.10 20:05
HB9DWW 

Administrator

Re: Buchstaben und Zahlen als DTMF.

Ich habe diesen Thread zum Thema DTMF verschoben, weil es am besten dorthin passt.

Zu deinem Problem:

Der DTMF-Auswerter ist immer in Betrieb, wenn die Option bei "DTMF Decoder Internal" gewählt ist und Signale vom Empfänger via Soundkarte ankommen. Dieses Phänomen bezeichnen wir als "DTMF-Stimme", das will heissen, jemand der spricht bringt zufällig den DTMF-Auswerter von EchoLink zum Ansprechen.

Dies tritt meist bei ganz bestimmten Konstellationen auf.
Dazu gehören:

-Das Ausgangssignal am Empfänger des EchoLink-Links ist mit zu hohem Pegel eingestellt.
-Das ankommende Signal am Empfänger des EchoLink-Links ist stark verrauscht.
-Die sendende Station arbeitet mit zu grossem FM-Hub.
-Soundkarten mit schlechter Qualität können sogar im Leerlauf durch Rauschen den DTMF Decoder zum Ansprechen bringen.

Neben richtiger Einstellung von Pegel und Hub können auch Anpassungen an den Einstellungen des DTMF-Auswerters in EchoLink diesen Effekt verringern oder ganz zum Verschwinden bringen.
siehe dazu die Beschreibung der DTMF-Einstellungen unter Sysop-Modus in der Anleitung zu EchoLink.
http://www.satszene.ch/hb9dww/echolink%20help/sysop.htm
Speziell die "DTMF Advanced Settings" mit "Fine Tuning, Freq. Tolerance, S/N Ratio und Twist" machen den DTMF Auswerter präziser.

73 de Peter HB9DWW

13.08.10 21:50
PD5B 

Re: Buchstaben und Zahlen als DTMF.

Danke, jetzt kann ich weiter.
Es sind ja so viele Kriterien die man verstellen kann, da hat man schnell etwas übersehen.
Kann im Moment nicht testen da mein Condor weg ist um den Eprom neu zu programmieren.


Gr. Jan

16.08.10 18:15
PD5B 

Re: Buchstaben und Zahlen als DTMF.

Echolink arbeitet im Moment gut, mein Condor ist auch neu abgestimmt, und da kam heraus dass der Hub etwas zu groß wahr, ich hoffe dass es jetzt so bleibt.
Danke für ihre Hilfe.

Gr. Jan PD5B



16.08.10 19:21
HB9DWS 

Administrator

Re: Buchstaben und Zahlen als DTMF.

Bleibt zu erwähnen, dass das "Condor" hier eher als SE155 bzw. SE157 bekannt ist (bzw. war).

Best 73
Hansjörg

 1