| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

DSTAR DV Adapter
 1
29.10.08 17:13
HB9TVA 
29.10.08 17:13
HB9TVA 
DSTAR DV Adapter

Hallo zusammen

Ich beabsichtige mir einen DStar Adapter zu bauen - ähnlich dem, den man
bei funkamatuer.de beziehen kann, jedoch 100 %smd und ohne Display dafür USB. Infos findet man ua. auch bei d-star.dyndns.org. Die
Beschaffung der einzelnen Bauteile ist nicht ganz einfach und nur in
10er Packs möglich. Aber Lieferanten inkl. Preise wären bekannt.

Hat schon jemand Erfahrung mit solchen Adaptern?
Hat ev. auch jemand Interesse an solchen Bauteilen? Hat jemand Interesse an einer gemeinsame Entwicklung?

Meine Motivation ist ganz einfach: Ich möchte mir nicht ein ICOM kaufen, nur um einmal mit DSTAR etwas spielen zu können.

73 de Andreas

29.10.08 19:48
HB9DWW 

Administrator

29.10.08 19:48
HB9DWW 

Administrator

Re: DSTAR DV Adapter

Hallo Andreas

Tönt interessant!

Du schreibst, dass es ähnlich dem Bausatz wie bei amateurfunk.de aber ohne Display dafür mit USB sein soll.
Dein Link auf d-star.dyndns.org funktioniert leider nicht.

Einen DV-Adapter mit USB für D-STAR gibt es auch schon, den DV-Dongle
http://www.dvdongle.com
http://www.moetronix.com/dvdongle/

Bei Amateurfunk.de gibt es nur einen Spezialteilesatz d.h. die Standard-Bauteile wie (SMD-)Widerstände und -Kondensatoren, Spannungsregler etc. sind nicht dabei. Die zusammengebastelte Baugruppe kann dann wie ein Modem an einen analogen FM-Transceiver angeschlossen werden.

Was ist denn bei deinem Projekt anders als bei den obigen Beispielen?
Wird es günstiger als diese?

73 de Peter, HB9DWW

 1