| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:

Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

richtige Anwendung der SW von Alinco.com für Handy DJ-G7
 1
11.04.17 06:26
HB9DQK 
11.04.17 06:26
HB9DQK 
richtige Anwendung der SW von Alinco.com für Handy DJ-G7

trotz stundenweiser Suche im Internet habe ich keinen Erfolg zeitigen können mit der Programmverwaltung. Peter als SW-Ingenieur weiss sicherlich den geraden Weg aufs Ziel. Ich glaube, der Treiber fürs ERW-7-Kabel ist der Knackpunkt. Vielen Dank im voraus Peter
Vy vy 73 Daniel

12.04.17 20:43
HB9DWW 

Administrator

12.04.17 20:43
HB9DWW 

Administrator

Re: richtige Anwendung der SW von Alinco.com für Handy DJ-G7

Hallo Daniel

Da es wichtig ist, deine versuchte Konstellation mit Misserfolg zu kennen, hier die notwendigen Fragen dazu:

1. Es gibt drei verschiedene Alinco DJ-G7 ( DJ-G7T, DJ-G7E und DJ-G7EG). Der genaue Typ kann auf dem Gerät unter dem Akku abgelesen werden.
Welches Alinco DJ-G7 hast du genau?

2. Von Alinco gibt es für jeden Typ des DJ-G7 eine eigene Programmier-Software (Clone Utility), da die Geräte untereinander nicht zu hundert Prozent kompatibel sind.
Fürs DJ-G7T: http://www.alinco.com/Products/ham/ht/DJ...tility_V1_7.zip
Fürs DJ-G7E: http://www.alinco.com/Products/ham/ht/DJ...tility_V1_7.zip
Fürs DJ-G7EG: http://www.alinco.com/Products/ham/ht/DJ...tility_V1_4.zip

WICHTIG: Die obigen Links zu den BETA-Cloning Softwaren funktionieren nicht mehr. Erfreulicherweise hat Alinco mit der Software V2.05 für das DJ-G7 endlich eine Version herausgebracht die nicht mehr BETA-Status hat und auch alle Versionen in einer Software vereint. Für die europäischen Geräte DJG7-E und DJG7-EG muss beim Starten der Software bei der Frage nach dem Gerätetyp "other" und nicht etwa "J" oder "T" gewählt werden. Hier der Link http://www.alinco.com/Products/ham/h...ility_V2_05.zip zur neuen Version 2.05 für das Alinco DJ-G7.
Welche Software zum Programmieren hast du verwendet?

3. Es gibt zwei verschiedene Interfaces fürs Programmieren.
Einerseits das serielle Interface ERW-4C und andererseits das USB-Interface ERW-7 bzw. ERW-8.
Für das USB-Interface ERW-7/ERW-8 muss man zuerst den Treiber installieren. Bei Windows 7/8/10 sollte beim Einstecken des ERW-7/ERW-8 der Treiber automatisch übers Internet geladen werden können.
http://www.alinco.com/Products/ERW-7/
http://www.ftdichip.com/Documents/InstallGuides.htm
Da du schreibst, dass du dieses Interface verwendest, hast du den Treiber zuerst installiert?

4. In der Programmier-Software (Clone Utility) muss man zu Beginn den verwendeten COM-Port für das ERW-4c bzw. ERW-7/ERW-8 einstellen.
Den COM-Port für das ERW-7/ERW-8 kann unter Windows im Geräte-Manager unter "Anschlüsse (COM & LPT)" abgelesen werden.
Hast du den richtigen COM-Port in der Software eingestellt?

5. Bevor man Daten zwischen Gerät und PC-Software austauschen kann, muss man das Gerät in den Programmier-Modus versetzen.
Dies macht man, indem man die Taste MONI gedrückt hält und gleichzeitig 3 mal hintereinander die PTT Taste drückt. Auf dem Display des Gerätes erscheint der Text "Clone".
Hast du diesen Vorgang ausgeführt?

6. Das Serielle Interface ERW-4c und das USB-Interface ERW-7/ERW-8 muss über einen stereo Klinken-Adapterstecker 3.5mm weiblich auf 2.5mm männlich an die 2.5mm Klinkenbuchse (=Mikrofon-Eingang) des Headset-Adapterkabels Alinco EDS-14 angeschlossen werden. Die 3.5mm Buchse am Headset-Adapterkabel Alinco EDS-14 ist der Kopfhöreranschluss und kann nicht fürs Programmieren verwendet werden.
Hast du das Adapterkabel Alinco EDS-14 mit dem Funkgerät verbunden und anschliessend das am PC angeschlossene ERW-4c bzw. das ERW-7/ERW-8 wie beschrieben über den Stereo Klinkenadapter mit dem EDS-14 verbunden?

Hier noch ein paar Tipps zum Auslesen und Programmieren der Geräte-Daten:

Falls es bereits zu Beginn der Programmierung/Auslesung zu einer Fehlermeldung kommt, gibt es mit grösster Wahrscheinlichkeit ein Problem mit der Schnittstelle zum Gerät.

Falls es erst während des Programmier-/Auslese-Vorganges zu einer Fehlermeldung kommt, bestehen meist Probleme mit der Geschwindigkeit bzw. den Acknowledgments. Die Alinco-Software hat es leider nie über den Beta-Status geschafft. Daher muss man mit diesen Problemen leben. Die Empfehlung von Alinco lautet: Wenn möglich anstatt alles auf einmal ("Write All Date"/"Read All Data") nur kleine "Häppchen" aufs Mal auslesen/programmieren (z.B. "Bank Write"/"Bank Read" oder ein bzw. mehrere Memories markieren und anschliessend mit "One Memory Write"/"One Memory Read" schreiben/lesen.

73 de Peter HB9DWW

Zuletzt bearbeitet am 24.10.17 00:26

13.04.17 07:38
HB9DQK 
13.04.17 07:38
HB9DQK 
Re: richtige Anwendung der SW von Alinco.com für Handy DJ-G7

guten Morgen Peter,
vielen Dank für deine prompte Antwort.
Also zu meinem Gerät : DJ-G7EG, ich hatte die Version 1.7 runtergeladen, du schreibst aber V 1.4, habe ich nun gemacht.
Wie bereits geschrieben, scheint die Knacknuss der Treiber des ERW-7 zu sein. Die Homepage von FTDichip ist "voll" von Treibern. Es wird in 2 Gruppen gearbeitet : FT4222H oder D2xx. Mein Laptop läuft unter W 7, 64-bit. Als Nichtfachmann findet man kein geeigneten Treiber. Das mit dem COM-Port habe ich beachtet und jeweils gleichgeschaltet.
Was auch nicht funktionniert, ist die Orginalsoftware von RTSystems für meine FT-847, aber dies ist nicht DEINE Baustelle.
Ich bin gespannt auf deine Antwort, Peter. Du weisst sicherlich einen Rat in dieser Situation.
Bis später, 73 Daniel

13.04.17 22:03
HB9DWW 

Administrator

13.04.17 22:03
HB9DWW 

Administrator

Re: richtige Anwendung der SW von Alinco.com für Handy DJ-G7

Sali Daniel

Zuerst noch eine Nachfrage:

Bei Windows 7/8/10 sollte beim Einstecken des ERW-7/ERW-8 der Treiber automatisch übers Internet geladen werden können.
Bekommst du denn eine Fehlermeldung, wenn du das USB-Kabel am Laptop anschliesst?

Ich habe oben noch den sechsten Punkt ergänzt, auf den man achten muss:

6. Das Serielle Interface ERW-4c und das USB-Interface ERW-7/ERW-8 muss über einen stereo Klinken-Adapterstecker 3.5mm weiblich auf 2.5mm männlich an die 2.5mm Klinkenbuchse (=Mikrofon-Eingang) des Headset-Adapterkabels Alinco EDS-14 angeschlossen werden. Die 3.5mm Buchse am Headset-Adapterkabel Alinco EDS-14 ist der Kopfhöreranschluss und kann nicht fürs Programmieren verwendet werden.
Hast du das Adapterkabel Alinco EDS-14 mit dem Funkgerät verbunden und anschliessend das am PC angeschlossene ERW-4c bzw. das ERW-7/ERW-8 wie beschrieben über den Stereo Klinkenadapter mit dem EDS-14 verbunden?

73 de Peter HB9DWW

Zuletzt bearbeitet am 14.04.17 00:25

19.04.17 15:20
HB9DQK 
19.04.17 15:20
HB9DQK 
Re: richtige Anwendung der SW von Alinco.com für Handy DJ-G7

Hallo Peter,
habe dich NICHT vergessen, musste den passenden Adapter "organisieren", jetzt läuft es prima, aber nicht so schnell, du hast dies bereits erwähnt. Vielen, vielen Dank für deine Unterstützung.
vy, vy 73 de Daniel HB9DQK

19.04.17 21:46
HB9DWW 

Administrator

19.04.17 21:46
HB9DWW 

Administrator

Re: richtige Anwendung der SW von Alinco.com für Handy DJ-G7

Sali Dani

Habe ich das richtig verstanden, dir fehlte der stereo Klinken-Adapterstecker 3.5mm weiblich auf 2.5mm männlich?
Wenn ja, dann hätten wir mit den obigen 6 Punkten die man beachten muss, eine brauchbare Anleitung beieinander.

73 de Peter HB9DWW

Zuletzt bearbeitet am 19.04.17 23:46

20.04.17 09:02
HB9DQK 
20.04.17 09:02
HB9DQK 
Re: richtige Anwendung der SW von Alinco.com für Handy DJ-G7

einen schönen guten Morgen Peter,
du hast den Nagel voll auf den Kopf getroffen. 2 Punkte, die mir Bauchweh gemacht haben, waren
- die richtige Software
- den nicht irgendwo erwähnten Adapter (die restlichen Punkte sollten eigentlich einfach sein)
somit läuft das Ganze rund und macht Spass.

Vy, vy 73 von Daniel HB9DQK

 1