Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
phpFK - Logo

HB9UF
 1
07.10.18 14:12
DL9MAC 
HB9UF

Hallo zusammen,
ich höre das Relais HB9UF, wenn eine QSO läuft mit S5, kann es aber nicht auftasten.

An meinem FTM-100 DE habe ich die Ablage mit -7.6 MHz und CTCSS 71,9 eingegeben.
Rufton ist 1750 Hz. Max. Sendeleistung 50 Watt.

Was stimmt an meinen Einstellungen nicht?

Ist es richtig, dass das Relais auch C4FM macht?

Grüße aus Türkheim (JN58hb)

DL9MAC, Hans

08.10.18 10:42
HB9DWW 

Administrator

Re: HB9UF (vermutlich Säntis?)

Hallo Hans

Da du vom Standort Türkheim aus versuchst, nehme ich an, dass es um das Relais Säntis auf 438.750/431.150 geht. Wir haben nämlich mehrere Relais die unter HB9UF laufen aber nur zwei die auch C4FM können.

Wenn du das Relais auf 438.750 MHz -7.6 MHz mit CTCSS 71.9 Hz zu arbeiten versuchst, dann sind die Einstellungen für den Analogbetrieb richtig. 1750 Hz Tonruf wird seit der Umstellung auf Yaesu System Fusion für den Betrieb nicht mehr verwendet.


Es ist richtig, dass das Relais Säntis auch C4FM kann. Allerdings ist es nicht vernetzt, so dass nur Direkt-Betrieb via UHF möglich ist.

Weshalb es bei dir nicht via dieses Relais geht obwohl du es hörst, kann natürlich verschiedene Gründe haben. Z.B. ist es möglich dass der Sende- und Empfangspfad mit deiner Antenne wegen der unterschiedlichen Frequenz auch unterschiedliche Ergebnisse bringt. Versuche mit anderen Antennen bzw. Antennenstandorten könnten in diesem Fall möglicherweise zum Erfolg führen.

Falls du weitere Informationen zu deiner Konstellation bzw. deinen Versuchen hast, dann sind wir selbstverständlich daran interessiert.

73 de Peter HB9DWW

20.10.18 09:28
DL9MAC 
Re: HB9UF

Hallo Peter,
vielen Dank für die Informationen.
Ja, ich wollte das Relais Säntis auf 438.750/431.150 öffnen.

Jetzt klappt es auch und das stabil mit minimalem Rauschen.

An meinem neuen FTM-100 DE war die Einstellung unter "Signaling -- SQL Type
-- noch nicht auf TONE ENC eingestellt.
Kleine Ursache - große Wirkung...

Die Schweiz ist mit C4FM schon viel weiter als wir hier in DL.
Bei uns gibt es noch kaum Relais mit C4FM.
Zur Zeit erreiche ich nur DB0ABX, das auch nicht vernetzt ist.

Danke und 73 aus Türkheim

Hans, DL9MAC

 1