Anmelden AnmeldenSchließen
| Passwort vergessen?
phpFK - Logo

Relais Verlinkung mit DTMF
 1
05.03.19 08:59
HB9GXZ 
Relais Verlinkung mit DTMF

Mir gelingt es nicht, die Schweizer Relais durch senden von DTMF (direkt vom Transceiver, ohne Computer) mit einem anderen Echolink Node zu verbinden. Ist die Funktion generell bei allen Schweizer Relais ausgeschaltet oder mache ich eine Bedienfehler?

Zuletzt bearbeitet am 07.03.19 08:11

05.03.19 22:50
HB9DWW 

Administrator

Re: Relais Verlinkung mit DMTF

Hallo HB9GXZ

Kannst du uns bitte ein konkretes Beispiel geben, über welches Relais du welchen EchoLink-Node mit welcher DTMF-Sequenz zu verbinden versucht hast.
Auch das dafür verwendete Funkgerät könnte in diesem Fall wichtig sein.
Gab das EchoLink-Relais nach senden der DTMF-Sequenz eine Meldung als Antwort, wenn ja wie lautete sie.

73 de Peter HB9DWW

06.03.19 16:40
HB9GXZ 
Re: Relais Verlinkung mit DTMF

Hallo Peter

ich habe versucht sowohl das Pilatus Relais, als auch das Zofinger mit dem DB0XY durch DMTF Eingabe der Node Nr. 278589 zu verbinden. In beiden Fällen kam keine Antwort vom Relais. Ich benutze einen FT-817ND mit dem MH-36.

73 de Andreas HB9GXZ

Zuletzt bearbeitet am 07.03.19 08:12

06.03.19 21:56
HB9DWW 

Administrator

Re: Relais Verlinkung mit DMTF

Hallo Andreas

Danke für die zusätzlichen Angaben.

1. Möglichkeit: Bei diesen beiden Relais ist immer noch FM also nicht NFM anzuwenden d.h. der Hub am Funkgerät darf nicht auf half-Deviation eingestellt sein.

2. Möglichkeit: Hast du schon mal mit einem zweiten Funkgerät deine eigene Aussendung auf der Eingabefrequenz des Relais mitgehört? Falls ja, ist da tatsächlich DTMF zu hören?

3. Möglichkeit: Kannst du mit dieser Ausrüstung (FT-817, Leistungseinstellung, Antenne) ein QSO direkt über das Relais führen und bekommst du gute Empfangsrapporte d.h. dein Signal wird laut und ohne Rauschen von deinem Gesprächspartner empfangen und auch so rapportiert?



73 de Peter HB9DWW

06.03.19 22:10
HB9GXZ 
Re: Relais Verlinkung mit DTMF

Hallo Peter

Möglichkeit 2 und 3 scheiden aus; Funkbetrieb und DTMF funktionieren einwandfrei.

Bei Möglichkeit 1 ist mir nicht ganz klar, wie ich beim FT-817ND zwischen FM und NFM umschalten kann. Kannst Du mir hierzu einen Tipp geben?


73 de Andreas HB9GXZ

Zuletzt bearbeitet am 07.03.19 08:12

06.03.19 22:45
HB9DWW 

Administrator

Re: Relais Verlinkung mit DMTF

Ich kenne dieses Gerät nicht.
Gemäss englischem Operating Manual des FT-817ND Seite 14 ist es jedoch die Funktion NAR die mit der C-Taste im Frontpanel im FM-Mode geschaltet wird.


73 de Peter HB9DWW

07.03.19 06:30
HB9GXZ 
Re: Relais Verlinkung mit DTMF

Guten Morgen Peter

vielen Dank für den Hinweis!

Low-Deviation ist nicht aktiviert. Die versuchsweise Änderung der Funktion NAR brachte keinen Erfolg.

Welche genauen DTMF Zeichenfolgen sind für die Verbindung mit dem Node 278589 einzugeben?


73 de Andreas HB9GXZ

Zuletzt bearbeitet am 07.03.19 08:13

07.03.19 07:13
HB9DWW 

Administrator

Re: Relais Verlinkung mit DMTF

Hallo Andreas

Eine Frage die du gestellt hast, habe ich noch nicht beantwortet, nämlich ob diese Funktion auf allen Relais der Schweiz ausgeschaltet ist.
Es kann tatsächlich vorkommen, dass wegen Spielerei bzw. DTMF-Attacken diese Funktion temporär abgeschaltet wird.
Beim Relais Pilatus habe ich das nun überprüft und es war tatsächlich abgeschaltet.
Versuche es daher nun nochmals.


Für eine Verbindung musst du nur die 6 Zahlen als DTMF senden, sonst nichts.

Beim Relais Zofingen ist HB9FX Operator für EchoLink. Daher konnte ich das nicht überprüfen.

73 de Peter HB9DWW

07.03.19 07:21
HB9GXZ 
Re: Relais Verlinkung mit DTMF

Sali Peter

das wars; jetzt funktioniert der Link, zumindest auf dem Pilatus, erwartungsgemäss!

vielen Dank und 73 de Andreas HB9GXZ

Zuletzt bearbeitet am 07.03.19 08:16

 1